Wir suchen: Dinge aus den 70er Jahren….

Warum, wieso, weshalb? Wir wollen am Tag des offenen Denkmals am 11. September 2022 in einer Ausstellung das Lebensgefühl der 70er Jahre wieder aufleben lassen. Etliche Leserinnen und Leser werden sich erinnern: Hippies mit bunten Kleidern, Schlaghosen und Plateauschuhe, Telefone mit Wählscheiben, Kassettenrecorder….

Der Hintergrund: In diesem Jahr begeht Karlsbad das Jubiläum „50 Jahre Zusammenlegung der Ortsteile zur Großgemeinde“. Genaugenommen hätte das Jubiläum 2021 gefeiert werden sollen, aber bedingt durch die Corona-Pandemie mussten die Feierlichkeiten verschoben werden.

Und da dachten wir, es wäre ganz interessant, am Tag des offenen Denkmals die 70er Jahre wieder aufleben zu lassen. Wir haben schon etliche Ausstellungsstücke zusammengetragen, aber wir suchen noch weitere originelle Dinge: Vielleicht haben Sie noch einen Sitzsack zu Hause, einen alten Kassettenrecorder, Unterhaltungselektronik aus dieser Zeit? Vielleicht haben Sie Ihre Plateauschuhe und die Schlaghosen noch nicht weggeworfen. Oder alte Zeitschriften? Einzige Ausnahme: Schlallplattenhüllen – davon haben wir schon genügend aus eigenen Sammlungen zusammengetragen

Wäre toll, wenn Sie uns das für die Ausstellung zur Verfügung stellen könnten.

Wenn Sie etwas zu unserem Projekt beitragen könnten, würden wir uns sehr freuen. Kontaktieren Sie uns einfach unter der email-Adresse info@haus-conrath.de oder telefonisch unter 0176 3255 0947.