Ganz was anderes: Absage Impftermin „Spontanes Impfen“

Soeben hat uns die unten angeführte Mail aus dem Rathaus erreicht. Da der Inhalt doch vielleicht für den/die ein oder andere/n Leser/in unserer Homepage von Bedeutung ist, geben wir den Inhalt hier wieder:

„Liebe Nutzerinnen und Nutzer der Karlsbad-Homepage,
für das „Spontane Impfen“ in Karlsbad haben wir im Mitteilungsblatt und auf unserer Homepage die Impftermine bekannt gegeben. Nun hat uns gegen 16 Uhr die Botschaft erreicht, dass die für Freitag, 26.11.2021 und für Montag, 29.11.2021 verbindlich zugesagten Lieferungen an Impfstoffen leider nicht erfolgen.

Wir müssen daher diese beiden Impftermine absagen und versuchen nun dies, so gut als möglich, nach außen bekannt zu machen. Da auch in der Druckversion des Mitteilungsblattes dieser Woche die Termine noch veröffentlicht sind, suchen wir nun alle möglichen Informationsangebote und würden Sie bitten, dies auch intern und im Bekanntenkreis weiter zu kommunizieren, um die Info möglichst breit zu streuen und den Bürgerinnen und Bürgerm eine unnötige Anfahrt zu ersparen.

Ihnen allen schon mal recht herzlichen Dank für die Unterstützung.

Die weiteren Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.karlsbad.de/impfen.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Augenstein

Stellvertretender Hauptamtsleiter und

Sachgebietsleiter Ordnungsamt“